Podcast

Kunst, Kaffee & Quatschen

Ich bin Initiatorin des Podcasts Kunst, Kaffee & Quatschen, in dem ich mich mit Kunst und Kulturschaffenden über ihre Projekte und Arbeitsweisen austausche.

j

Blog

aboutmovement.blog

Auf dem Blog aboutmovement.blog schreibe ich über gesehene Stücke, Besprochenes aus Workshops, über künstlerische Forschung und die Vermittlung von künstlerischer Arbeit. Kunst und ihre Entstehungsprozesse sollen dadurch sichtbarer werden. Ziel ist auch noch mehr Kolleg:innen als Autor:innen in den Blog einzubinden.

 

 

 

Podcast

Kunst, Kaffee & Quatschen

Ich bin Initiatorin des Podcasts

Kunst, Kaffee & Quatschen

in dem ich mich mit Kunst und Kulturschaffenden über ihre Projekte und Arbeitsweisen austausche.

mehr

j

Blog

aboutmovement.blog

Auf dem Blog

aboutmovement.blog

schreibe ich über gesehene Stücke, Besprochenes aus Workshops, über künstlerische Forschung und die Vermittlung von künstlerischer Arbeit. Kunst und ihre Entstehungsprozesse sollen dadurch sichtbarer werden. Ziel ist auch noch mehr Kolleg:innen als Autor:innen in den Blog einzubinden.

mehr

Letzte Projekte

miu

miu

2022 arbeite ich mit dem Kozeptkünstler miu in Düsseldorf an der Produktion "do white". Die Performance für seheingeschränktes Publikum hat am 19. Oktober 2022 Premiere am FFT. Der Konzeptkünstler miu entwickelt eine Tanz-Performance für sehende und sehbeeinträchtigte...

Vielleicht geht es nicht um die Vielen

Vielleicht geht es nicht um die Vielen

Ein Text über meine Arbeit als Kunstvermittlerin für "Absorption" von Asad Raza [von Urbane Künste Ruhr, gezeigt im Rahmen der Ruhrtriennale 2021]. Der Text bleibt fragmentarisch, da ich eher Fragen habe, als Antworten liefern zu wollen....

workshop on „movement research“

SoloDuo NRW + Friends Festival 2021 2021 habe ich für das SoloDuo Festival einen kleinen online Workshop über “Movement research” gegeben”. In einem Text gewähre ich kleine Einblicke in die Themen, die sich dort in kleiner Runde aufgekommen sind. Den Text habe ich in...

Jessica Arseneau „Dawns“

Jessica Arseneau „Dawns“

2021 war die Künstlerin Jessica Arseneau “zu Gast bei Urbane Künste Ruhr”, in diesem Jahr entstand die Filmserie “Dawns”. In einem Abendspaziergang durch Mülheim an der Ruhr habe ich diese erkundet und dabei über Sonennaufgänge, Erschöpfung, Schlaflosigkeit und Corona...

somebody kollektiv

somebody kollektiv

In der letzten Arbeitsphase des somebody.kollektivs habe ich 2016 mit Philine Herrlein und Katharina Sim an Komplizinnenschaft und Identität, Aufgehen im Dreierkörper geforscht. Zum vollständigen Text geht es hier: about movement

RuhrDing: Klima

RuhrDing: Klima

Die Arbeit als Kunstvermittlerin ist 2021 hinzugekommen. Ich habe Urbane Künste Ruhr in einem großen Team von Vermittler*innen beim Ruhr Ding: Klima unterstützt. Wir haben Fahrradtouren im Ausstellungsgebiet (Herne, Recklinghausen, Gelsenkirchen) geleitet, Gespräche...

“Here I am” Freiraum Ensemble

https://vimeo.com/228062720 Das Publikum sieht Tänzer und Tänzerinnen meist nur auf der Bühne. Was aber passiert zuvor? In besonderer Kulisse wird ihr Alltag des Konzipierens und Probens in den Blick genommen. Es geht um das...

“The deeper I go”, Banse & Ouwens

“The deeper I go”, Banse & Ouwens

Pumpenhaus Münster 2015 habe ich zusammen mit der Tänzerin und Choreografin Katrin Banse das Stück “The deeper I go” im Pumpemhaus Münster erarbeitet. Ausgangspunkt der Auseinandersetzung waren persönliche Ängste, eine der Insprirationsquellen und Namensgeber des...

“SOLO+” Freiraum Ensemble Köln

“SOLO+” Freiraum Ensemble Köln

2019 betreute ich das Projekt “SOLO+” des Freiraum Ensembles in Köln. Neben der, für das Ensemble typischen, Produktion im Freistaat Odonien, wurde eine Theaterversion erstellt. Die beiden Tänzer*innen Arthur Schopa und Emily Welther, die beide schon länger in der...

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner